Volksschule Hollenegg

Schwerpunkte

Uns ist wichtig:

  • einen freundlichen, respektvollen Umgang miteinander zu pflegen
  • durch vielseitige Unterrichtsmaterialien einen anschaulichen, erlebnisorientierten Unterricht anzubieten
  • alle Sinne anzusprechen und die unterschiedlichen Lerntypen zu berücksichtigen
  • Interesse und Neugier durch projektorientierten Unterricht zu wecken
  • die nötige Basis für den Übertritt in weiterführende Schulen zu schaffen
  • Schüler und Schülerinnen zu Selbständigkeit und Selbsttätigkeit zu führen und den Selbstwert jedes Kindes zu stärken
  • eine gute Zusammenarbeit mit den Eltern zu pflegen

 

Wesentliches in unserer Schule:

  • Wir legen großen Wert auf soziale Kompetenzen. Klassenrat und Schulrat finden regelmäßig statt.
  • Durch den Einsatz von Reformpädagogik, Projektunterricht, eEducation uvm. holen wir das Kind ab wo es ist und geben ihm die Möglichkeit den Lerninhalt handelnd zu begreifen, um so seine Stärken zu fordern und seine Schwächen zu fördern.
  • Die zwei derzeitigen Zielbilder in unserem Schulentwicklungsplan lauten
    • die Schulkinder wählen selbständig aus einer Vielfalt von Lesematerialien ihren individuellen Lesestoff und nutzen diesen mehrfach, um ihre Freude zu wecken und zu steigern
    • die Schulkinder und ihre Lehrer und Lehrerinnen nutzen die digitalen Medien als Bereicherung und Motivation zur Weiterentwicklung des Lernens und Lehrens in allen Schulstufen.
  • Die bewegte Pause und der bewegte Unterricht sind uns wichtig. Die Schulkinder können außerdem die unverbindliche Übung „Bewegung und Sport“ besuchen. „Kinder gesund bewegen“ oder bei den Kindern auch unter „Hopsi Hopper“ bekannt, sind Einheiten mit Alexandra Potzinger von ASKÖ Steiermark, die uns auch dieses Schuljahr zu unserer großen Freude wieder zur Verfügung stehen.
  • Wir pflegen eine gute Zusammenarbeit mit der Musikschule Deutschlandsberg. Zur musikalischen Förderung der Schulkinder gibt es eine Bläserklasse unter der Leitung von Franz Scheifler, MA.

 

 

 

Die aktuellsten Berichte

Der letzte Schultag

Am 5. Juli 2019 wurden bereits das zweite Mal Antolin-Pokale verliehen. Das Lesen und insbesondere das Leseprojekt Antolin ist uns ein großes Anliegen und deshalb auch als Ziel in unserem Schulentwicklungsplan verankert. Aufgrund einer erweiterten Schullizenz konnten dieses Schuljahr drei Klassen daran teilnehmen. Die fleißigsten Leser*innen wurden am letzten Schultag geehrt und erhielten Pokale von…

weiterlesen
Lego WeDo – Schulen vernetzen sich

Einen besonderen Vormittag erlebten die Schüler*innen der 3. Klasse am Dienstag der letzten Schulwoche. Auf Einladung der Klassenlehrerin der Familienklasse der VS Deutschlandsberg, Frau Karin Krainer, bauten  sie mit den Deutschlandsberger Schüler*innen einen Mondroboter, der sich mit Hilfe von iPads auch fortbewegen und „Müll“ einsammeln konnte. Frau Krainer hatte mit ihrer Klasse im Schuljahr 2018/19…

weiterlesen
Unser Schulfest

Zum ersten Mal fand ein Schulfest dieser Art an der VS Hollenegg statt und wir bedanken uns für die gute Zusammenarbeit mit dem Elternverein, der dieses Schulfest zu etwas ganz Besonderen machte. Dank hilfsbereiter Eltern, die beim Messen der Längen und Zeiten halfen, nahmen alle Schulkinder um 8 Uhr am Leichtathletik-Wettbewerb teil. Sie stellten ihr…

weiterlesen