Volksschule Hollenegg

Leitbild

Uns ist wichtig:

  • einen freundlichen, respektvollen Umgang miteinander zu pflegen
  • durch vielseitige Unterrichtsmaterialien einen anschaulichen, erlebnisorientierten Unterricht anzubieten
  • alle Sinne anzusprechen und die unterschiedlichen Lerntypen zu berücksichtigen
  • Interesse und Neugier durch projektorientierten Unterricht zu wecken
  • die nötige Basis für den Übertritt in weiterführende Schulen zu schaffen
  • Schüler und Schülerinnen zu Selbständigkeit und Selbsttätigkeit zu führen und den Selbstwert jedes Kindes zu stärken
  • eine gute Zusammenarbeit mit den Eltern zu pflegen

 

Schwerpunkte in unserer Schule:

  • Wir legen großen Wert auf soziale Kompetenzen. Klassenrat und Schulrat finden regelmäßig statt.
  • Durch den Einsatz von Reformpädagogik, Projektunterricht, eEducation uvm. holen wir das Kind ab wo es ist und geben ihm die Möglichkeit den Lerninhalt handelnd zu begreifen, um so seine Stärken zu fordern und seine Schwächen zu fördern.
  • Die zwei derzeitigen Zielbilder in unserem Schulentwicklungsplan lauten
    • die Schulkinder wählen selbständig aus einer Vielfalt von Lesematerialien ihren individuellen Lesestoff und nutzen diesen mehrfach, um ihre Freude zu wecken und zu steigern
    • die Schulkinder und ihre Lehrer und Lehrerinnen nutzen die digitalen Medien als Bereicherung und Motivation zur Weiterentwicklung des Lernens und Lehrens in allen Schulstufen.
  • Die bewegte Pause und der bewegte Unterricht sind uns wichtig. Die Schulkinder können außerdem die unverbindliche Übung „Bewegung und Sport“ besuchen.
  • Wir pflegen eine gute Zusammenarbeit mit der Musikschule Deutschlandsberg. Zur musikalischen Förderung der Schulkinder gibt es eine Bläserklasse unter der Leitung von Franz Scheifler, MA, und Armin Grundner.

 

 

 

Die aktuellsten Berichte

AKTUELLES!

Betreuung an Schulen während der Osterferien Jenes Betreuungsmodell, das im Schulwesen vom 16.3. bis einschließlich 3.4. festgelegt ist, wird auf die Osterwoche ausgedehnt. Alle Lehrer*innen, die keiner der definierten Risikogruppen angehören, wurden vom Bildungsministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung aufgefordert, sich freiwillig für Betreuungstätigkeiten vom 6.4. bis einschließlich 10.4. zu den laut Stundenplan festgelegten Zeiten…

weiterlesen
WICHTIGE INFORMATION!!!

Unsere Schule bleibt am 19.3.2020 (Josefitag) und am 20.3.2020 (schulautonom frei) geschlossen! Für die beiden Wochen vor den Osterferien besteht an Schultagen natürlich weiterhin die Möglichkeit der Betreuung Ihres Kindes/Ihrer Kinder an der Schule. Sollten Sie Bedarf dafür haben, ersuche ich Sie, dies spätestens einen Tag davor über die Festnetznummer 03462/ 2974 (an Schultagen von…

weiterlesen
Mitmachtheaterstück Welania

Am letzten Schultag des Wintersemesters – am Zeugnistag – wurden alle Schüler*innen mit einem Mitmachtheaterstück „Welania“ belohnt. Das neue Mitmachtheaterstück von „Kinderspiel“ befasst sich mit einer höchst brisanten Thematik. In einer Zeit, wo Plastikinseln in der Größe Deutschlands durchs Meer treiben –  wo Konzerne und manche Staaten noch immer den Klimawandel leugnen oder zumindest herunterspielen,…

weiterlesen