Volksschule Hollenegg

Holli Trolli

Unsere HOLLI TROLLIS sind unterwegs!

Durch die Initiative von Mag. Karina Rüge startete im Schuljahr 2017/18 erstmals das Projekt „T-Shirt mit Maskottchen für alle“. Dank der guten Zusammenarbeit mit Mag. Karina Rüge, Creative Director Daniel Lampl, Mag. Brunner, der Firma Mario Rainer und der Unterstützung vieler Sponsoren, wie Wagner Dach, Negotia Kalibrierlabor, Herk Elektrotechnik, Prietl Stiegenbau, Steiermärkische Sparkasse, Elektro Rainer, ESP Sandstrahltechnik, Neuhardt Montage, Schülerhilfe, Haidinger Lackierbetrieb und Heideco GmbH, konnte das Projekt umgesetzt werden. Ein Dankeschön gebührt auch den Kindern und Lehrerinnen, die sich im Unterricht damit befassten und viele verschiedene ausgesprochen kreative Maskottchen kreierten. Das Geheimnis welches Maskottchen nun auf das T-Shirt gedruckt wurde, wurde am 6. April 2018 im Rahmen einer kleinen Feier gelüftet: Anna Koch von der 4. Klasse! Anschließend bekam jedes Kind sein T-Shirt überreicht. Zum Schluss bedanken wir uns bei den Eltern fürs Backen der vielen, vielen Muffins, die zuerst die Wörter HOLLI TROLLI darstellten und anschließend von den Schulkindern genüsslich verspeist wurden.
Kinder und Lehrer/innen tragen nun die T-Shirts  bei gemeinsamen Schulveranstaltungen, Wandertagen, Ausflügen etc. 🙂

 

Die aktuellsten Berichte

Die Adventzeit in der VS Hollenegg

Wir bedanken uns bei allen Müttern, die sich vormittags Zeit nahmen, um mit allen Kindern der jeweiligen Klassen Adventkränze zu binden sowie zu schmücken und bei Fa. Holztreff. für das schöne Tannenreisig. Ein großes Dankeschön geht auch an Marianne Walzl, die für die Schule einen wunderschönen großen Adventkranz band, der seinen Platz am Gang im…

weiterlesen
Wissenschaftler unterwegs in Graz

Einen sehr spannenden Vormittag verbrachte die 4. Klasse am 12. Dezember in Graz. Im Haus der Wissenschaft besuchte sie die Ausstellung >>Planet Erde #11/Sonnensystem<<. Die Schüler*innen durften an verschiedensten Stationen unter anderem Marsroboter auf die Reise schicken, mit „Makey-Makey“ (Google Earth) dreidimensional die Welt erkunden oder in der CO²-Box den Klimawandel bekämpfen. Mit der „Oculus…

weiterlesen
Woher kommt unsere Schulmilch?

Die Schüler*innen der 3. Klasse wissen nun sehr genau woher unsere Schulmilch kommt. Sie besuchten nämlich den Rinderhof der Familie Schöninger in Groß St. Florian. An diesem besonderen Vormittag erfuhren sie Details über die Rinderhaltung und Milchverarbeitung. Einige Schulkinder zeigten sich als Stallburschen sehr geschickt. Nach einer gesunden Jause absolvierten sie ein Quiz und die…

weiterlesen