Volksschule Hollenegg

4. November 2019 - Kategorie Schuljahr 2019/20Schach am Vormittag für die Grundstufe 1

Schach als „Schulfach“ in der VS Hollenegg

Wie schon im letzten Schuljahr, so gestaltete der Schachverein Frauental auch Anfang November eine Unterrichtsstunde zum Thema Schach für die ersten beiden Schulstufen.
In der ersten Klasse standen vor allem die Grundlagen im Vordergrund. Nach einer kurzen Überprüfung, welches Kind schon mit dem Schachspiel Bekanntschaft gemacht hat, wurden gemeinsam das Schachbrett und die einzelnen Figuren besprochen. Der König als wichtigste Figur wurde im Anschluss behandelt und in kleinen Spielen auf seine Besonderheiten hingewiesen. Zum Schluss konnten die Kinder ihr Erinnerungsvermögen testen,  indem sie zwei aufgebaute Stellungen vergleichen mussten, um den Unterschied zu finden.
In der zweiten Klasse wurde zuerst das Wissen vom Vorjahr wiederholt und dann in Gruppen das Thema „Matt mit Turm“ erklärt und geübt. Natürlich stand auch hier der Spaß im Vordergrund.
Wir bedanken uns bei DI Sven Aurich für seine ehrenamtliche Mitarbeit und freuen uns schon auf die nächste Schacheinheit.

geschrieben von Karin Held

Die aktuellsten Berichte

Die Adventzeit in der VS Hollenegg

Wir bedanken uns bei allen Müttern, die sich vormittags Zeit nahmen, um mit allen Kindern der jeweiligen Klassen Adventkränze zu binden sowie zu schmücken und bei Fa. Holztreff. für das schöne Tannenreisig. Ein großes Dankeschön geht auch an Marianne Walzl, die für die Schule einen wunderschönen großen Adventkranz band, der seinen Platz am Gang im…

weiterlesen
Wissenschaftler unterwegs in Graz

Einen sehr spannenden Vormittag verbrachte die 4. Klasse am 12. Dezember in Graz. Im Haus der Wissenschaft besuchte sie die Ausstellung >>Planet Erde #11/Sonnensystem<<. Die Schüler*innen durften an verschiedensten Stationen unter anderem Marsroboter auf die Reise schicken, mit „Makey-Makey“ (Google Earth) dreidimensional die Welt erkunden oder in der CO²-Box den Klimawandel bekämpfen. Mit der „Oculus…

weiterlesen
Woher kommt unsere Schulmilch?

Die Schüler*innen der 3. Klasse wissen nun sehr genau woher unsere Schulmilch kommt. Sie besuchten nämlich den Rinderhof der Familie Schöninger in Groß St. Florian. An diesem besonderen Vormittag erfuhren sie Details über die Rinderhaltung und Milchverarbeitung. Einige Schulkinder zeigten sich als Stallburschen sehr geschickt. Nach einer gesunden Jause absolvierten sie ein Quiz und die…

weiterlesen