Volksschule Hollenegg

9. September 2019 - Kategorie Chronik, Schuljahr 2019/20Neu: Hefte für die gesamte VS Hollenegg

Direktorin Dipl.Päd. Karin Held, BEd und Klassenlehrerin Barbara Gütl-Stiendl, BEd begrüßten am ersten Schultag 18 Schulanfänger*innen und deren Eltern. Auch für dieses Schuljahr wurden alle Hefte für die 1. Klasse von der Marktgemeinde Schwanberg finanziert. Nach dem Motto „Hefte für alle“ wurden die restlichen Hefte für die Schüler*innen der 2., 3. und 4. Klasse heuer erstmalig von unserem engagierten Elternvereinsteam übernommen. Das ist gerade am Schulbeginn eine tolle finanzielle und zeitliche Unterstützung für die Eltern. Dank unseres Elternvereines ist es nun möglich, dass alle Schulkinder am Vormittag zusätzlich zum Englischunterricht mit der Klassenlehrerin an einem Englischunterricht mit einem Native Speaker teilnehmen. Sendi Mauthner, MA unterstützt unser Team nun vormittags und der Elternverein übernimmt die Kosten. Der Elternverein bedankt sich in diesem Sinne für die eingegangen Spenden von der Fa. Prietl und Fa. Heideco als auch bei den Eltern und hofft weiterhin auf Spendenbasis Schule, Eltern und dadurch vor allem die Schulkinder unterstützen zu können.

Die aktuellsten Berichte

Geschützt: Bunte Osterzeit

Es gibt keinen Textauszug, da dies ein geschützter Beitrag ist.

weiterlesen
Geschützt: Die Magie des Lesens

Es gibt keinen Textauszug, da dies ein geschützter Beitrag ist.

weiterlesen
Geschützt: Vorlesetag

Es gibt keinen Textauszug, da dies ein geschützter Beitrag ist.

weiterlesen