Volksschule Hollenegg

1. Juli 2019 - Kategorie Chronik, Schuljahr 2018/19Unser Schulfest

Zum ersten Mal fand ein Schulfest dieser Art an der VS Hollenegg statt und wir bedanken uns für die gute Zusammenarbeit mit dem Elternverein, der dieses Schulfest zu etwas ganz Besonderen machte. Dank hilfsbereiter Eltern, die beim Messen der Längen und Zeiten halfen, nahmen alle Schulkinder um 8 Uhr am Leichtathletik-Wettbewerb teil. Sie stellten ihr Können in den Disziplinen Weitwurf, Weitsprung und Laufen unter Beweis. Danach wurden die Ergebnisse von der Schulleitung eingegeben und ausgewertet. Nachdem sich alle mit Würstl, Gebäck und Getränke wieder gestärkt haben, wurden von Karin Held und Barbara Gütl-Stiendl, die die Idee für diesen Bewerb hatte, 24 Medaillen vergeben. Während Kaffee und Kuchen konsumiert wurden, lösten die Schulkinder im Glückshafen ihre Lose ein und freuten sich über die Preise. Viele Schulkinder und Erwachsene nahmen auch am Schätzspiel teil, wie viele Tintenpatronen in dem Gefäß seien. Mit einer punktgenauen Schätzung gewann Fr. Kleindienst vor Frau Scheer und Frau Reiß. An diesem Tag war es sehr heiß und wir bedanken uns im Namen aller Schulkinder bei Fr. Krainer, die für eine Abkühlung sorgte. Ein herzliches Dankeschön auch an alle Sponsoren des Glückshafens und an jene, die für das leibliche Wohl sorgten, insbesondere an Fam. Mauthner, die die Würstl zur Verfügung stellte, und selbstverständlich an alle unterstützenden Eltern, die Gebäck und Mehlspeisen mitgebracht hatten.

geschrieben von Karin Held

Die aktuellsten Berichte

Sozialverein Deutschlandsberg

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte! Die Schulsozialarbeit des Bezirks Deutschlandsberg ist darum bemüht den Kontakt zu Erziehungsberechtigten und SchülerInnen auch in der unterrichtsfreien Zeit aufrecht zu erhalten. In diesem Sinne möchten wir darauf hinweisen, dass wir weiterhin für Beratungsgespräche, sowie Fragen und Anliegen telefonisch und via E-Mail zur Verfügung stehen. Unter der nachfolgenden Kontaktmöglichkeit sind wir…

weiterlesen
Distance Learning

Leitlinien für die Fernlehre / das Distance Learning (Ausschnitte aus den Richtlinien der Bildungsdirektion) In vielen Schulen ist das „Fernlehren“ und „Fernlernen“ sehr erfolgreich angelaufen. Zahlreiche Rückmeldungen von Eltern und Schüler*innen bestätigen das.In der so genannten Überbrückungsphase der Fernlehre wird bereits durchgenommener Unterrichtsstoff wiederholt, geübt und gefestigt.Es werden keine neuen Lehrinhalte vermittelt! Dabei soll die Eigeninitiative…

weiterlesen
AKTUELLES!

Betreuung an Schulen während der Osterferien Jenes Betreuungsmodell, das im Schulwesen vom 16.3. bis einschließlich 3.4. festgelegt ist, wird auf die Osterwoche ausgedehnt. Alle Lehrer*innen, die keiner der definierten Risikogruppen angehören, wurden vom Bildungsministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung aufgefordert, sich freiwillig für Betreuungstätigkeiten vom 6.4. bis einschließlich 10.4. zu den laut Stundenplan festgelegten Zeiten…

weiterlesen