Volksschule Hollenegg

4. Juni 2019 - Kategorie Chronik, Schuljahr 2018/19Der Erzberg

Am 04.06. machte die 4. Klasse einen Ausflug zum Erzberg. Zuerst fuhren wir mit dem Mannschaftszug „Katl“ ca. 1,5 km in den Berg hinein. Dort angekommen, ging es zu Fuß weiter. Die Kinder lernten die Entstehungsgeschichte des Erzberges und die Wassermann-Sage genauer kennen, führten eine Sprengung unter Tag durch und durften an pressluftbetriebenen Handbohrgeräten selbst Hand anlegen. Danach konnten sie sich noch den wichtigsten Ort für gläubige Bergmänner, die Barbarakapelle, ansehen. Anschließend war die aufregende Hauly-Fahrt an der Reihe. Von der Talstation ging es los, vorbei an verschiedenen Hotspots der aktiven Montanindustrie bis zur Aussichtsplattform. Von dort hatte man einen wunderschönen Ausblick über den gesamten Erzberg. Den Kindern machte der Tag großen Spaß und bevor es mit dem Bus wieder nach Hause ging, gab es noch ein wohlverdientes Eis.

Die aktuellsten Berichte

Geschützt: Vorstellung der MS Bad Schwanberg

Es gibt keinen Textauszug, da dies ein geschützter Beitrag ist.

weiterlesen
Geschützt: Nikolaus

Es gibt keinen Textauszug, da dies ein geschützter Beitrag ist.

weiterlesen
Geschützt: Winter

Es gibt keinen Textauszug, da dies ein geschützter Beitrag ist.

weiterlesen