Volksschule Hollenegg

10. Oktober 2018 - Kategorie Chronik, Schuljahr 2018/19Prämierung zur Umwelt-Werkstatt-Schule

Prämierung der VS Hollenegg!

Wir dürfen stolz berichten, dass wir am 10. Oktober im Rahmen der Feier 150 Jahre BH Deutschlandsberg und 50 Jahre AWV Deutschlandsberg als Umwelt-Werkstatt-Schule am Tag der offenen Tür ausgezeichnet wurden. Der Grund der Prämierung: Voriges Schuljahr beschäftigten wir uns ausführlich mit Müll und der Mülltrennung. Die frühere 1. Klasse lernte die verschiedenen Materialien im Müll kennen und dass sie einer zweiten Verwendung nützlich sein können, um Gebrauchsgegenstände herzustellen. Daher wurde beschlossen, am Workshop „Von Milchkarton-Paradiesvögeln und Futterhäuschen“ mit Mag. Beatrice Safran-Schöller vom AWV Deutschlandsberg teilzunehmen, bei dem Paradiesvögel und Futterhäuschen aus buntem Abfallmaterial hergestellt wurden. Auch die ehemalige 2. Klasse beschäftigte sich in einem klasseninternen Projekt intensiv mit dem Thema „Recycling“. Dabei entstanden u.a. ein „Müllmonster“ und eine Flaschenorgel.
Wir bedanken uns herzlich beim AWV Deutschlandsberg, der die Kosten der Busfahrt übernahm und die Kinder mit einem Mitmach-Musical über Mülltrennung von Lisa Valentin belohnte!

Die aktuellsten Berichte

Geschützt: Vorstellung der MS Bad Schwanberg

Es gibt keinen Textauszug, da dies ein geschützter Beitrag ist.

weiterlesen
Geschützt: Nikolaus

Es gibt keinen Textauszug, da dies ein geschützter Beitrag ist.

weiterlesen
Geschützt: Winter

Es gibt keinen Textauszug, da dies ein geschützter Beitrag ist.

weiterlesen