Volksschule Hollenegg

21. September 2018 - Kategorie Chronik, Schuljahr 2018/19Verkehrserziehung

Der Lebensraum Verkehr ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Gesellschaft. Umso wichtiger ist es, Kinder so früh wie möglich auf die Teilnahme im Verkehrsraum vorzubereiten. Deshalb besuchte Inspektor Galli in den ersten Schulwochen im Rahmen der verbindlichen Übung Verkehrserziehung die 1. und 3. Klasse.

Nachdem gemeinsam zuerst in der Klasse in der Theorie wiederholt wurde, zeigten die Kinder anschließend ihr Können in der Praxis. Die Kinder sollen nicht nur den Schutzweg sicher überqueren, sondern auch ihren sichersten Schulweg kennen und gerade in dieser Jahreszeit sich für alle Autofahrer/innen mit Hilfe von reflektierenden Materialien gut sichtbar machen!

Die aktuellsten Berichte

Geschützt: Bunte Osterzeit

Es gibt keinen Textauszug, da dies ein geschützter Beitrag ist.

weiterlesen
Geschützt: Die Magie des Lesens

Es gibt keinen Textauszug, da dies ein geschützter Beitrag ist.

weiterlesen
Geschützt: Vorlesetag

Es gibt keinen Textauszug, da dies ein geschützter Beitrag ist.

weiterlesen